Lese- und Höreindrücke


Aktionen rund ums Buch

Sa

05

Sep

2015

Herbstlesenacht mit Goldkindchen

 Ganz spontan habe ich mich entschlossen, heute bei der Herbstlesenacht von Goldkindchen teilzunehmen - hier regnet es in Strömen, da liegt es doch nahe, es sich auf der Couch mit einem Buch bequem zu machen, oder?

Und gemeinsam macht lesen doch viel mehr Spaß! 

 

So

05

Jul

2015

#wklm2015 - Meine Leseliste

 Morgen geht's los mit dem Lesemarathon der lieben Wörterkatze. Eine ganze Woche wollen wir lesen, wann immer es geht - vor allem aber soll es Spaß machen! 

Ich freue mich schon sehr und bin gespannt - und das ist meine Leseliste. :-)

 

Sa

04

Jul

2015

1. Lange Lesenacht bei Buchbria

 Ganz spontan werde ich an der 1. langen Lesenacht teilnehmen - was soll man bei dieser Hitze auch anderes machen als zu lesen. :-) Und gemeinsam macht es doch viel mehr Spaß!

Ich bin nur gespannt, wie lange ich aushalten werde ...


Sa

13

Jun

2015

Krissies Lesenacht 13. Juni 2015

Eben erst habe ich diese Lesenacht entdeckt - und da ich heute Abend eh lesen wollte, mache ich da doch gerne mit!


Hier geht es zu meinen Updates.

Mo

08

Jun

2015

Lesemarathon 4.6.-7.6.15

 Jetzt ist der Lesemarathon schon vorbei - und es hat riesigen Spaß gemacht.

Meine Updates und mein Fazit kannst du hier nachlesen. 

So

24

Mai

2015

Geisterlesestunde

 Ganz spontan habe ich mich entschlossen, an dieser Lesenacht teilzunehmen - mal sehen, wie lange ich durchhalte...

Sa

23

Mai

2015

"Die Frau im Spiegel" von Eric-Emmanuel Schmitt

 Eigentlich gibt hier sogar drei Geschichten: drei Frauen in verschiedenen zeitlichen Epochen, und jede findet durch ihre unbändige Lust am Leben ihren Weg - am besten hat mir aber gefallen, wie die drei Geschichten miteinander verknüpft sind. Absolute Hörempfehlung!

5/5 Sternen. 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Do

21

Mai

2015

"Die Medici-Chroniken: Hüter der Macht" von Rainer M. Schröder

 Eine tolle Mischung aus Abenteuer, Krimi und Romanze bietet dieser erste Band der Trilogie "Die Medici-Chroniken". Man merkt dem historischen Buch zwar an, dass es ein Jugendroman ist, das aber hat meinem Lesespaß keinen Abbruch getan - ich habe mich den sympathischen Charakteren mitgefiebert und viel über die Medici gelernt. 

4/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

20

Mai

2015

"Die Reinheit des Todes" von Vincent Kliesch

 Ein spannender und fesselnder Auftakt der Trilogie um den Kommissar Julius Kern - die Idee und die Umsetzung waren super, bei den Charakteren wurden für mich zu viele Klischees bedient - dennoch tolle Unterhaltung und für Zwischendurch genau das Richtige!

 

knappe 4/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Fr

15

Mai

2015

"Blinde Vögel" von Ursula Poznanski

 Ein toller 2 Band: Unerklärliche Morde - und das einzige, was die Toten miteinander verbindet ist eine Facebook-Gruppe, in der sie über Lyrik diskutiert haben. Ein toller Plot und wieder ein spannender Fall für das sympathische Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger!

 

4,5/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

13

Mai

2015

"Die letzten Tage von Rabbit Hayes" von Anna McPartlin

 Ein wunderbares Hörbuch mit einem wichtigen Thema, das mich berührt und gleichzeitig auch zum Lächeln gebracht hat.  Tolle Charaktere und eine Sprecherin, die die Emotionen wunderbar transportieren kann. 

4/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Fr

08

Mai

2015

"Wrong time, wrong place" von Simon Kernick

 Kurz, aber knackig - so kann man diesen "Quick-read" zusammenfassen. Und mich hat das Buch trotz der Kürze wirklich überzeugen können. Spannung von Anfang an, gehalten bis zum Schluss, mit einem überraschenden Ende - was will ich mehr. Und das Beste ist, dass ich es trotz meines eingerosteten Englischs sehr gut verstanden habe. 4/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

06

Mai

2015

"Lügentanz" von Ivonne Keller

 Ein Spannungsroman, der von Anfang an fesselt, angenehm und flüssig zu lesen ist und interessante Einblicke in menschliche Seelen bietet. Ich fand das Buch richtig gut, und es hat mir spannende Lesestunden geschenkt. Ich freue mich schon auf weitere Bücher der Autorin!

4/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Sa

02

Mai

2015

"Der Verehrer" von Charlotte Link

Wieder ein toller Spannungsroman von Charlotte Link, der fesselnd war und mich gut unterhalten konnte. Die Geschichte wird sicherlich nicht lange nachhallen, dennoch aber fand ich das Buch spannend und die Geschichte hat  mich gepackt. Für Zwischendurch genau das Richtige!

 

gute 4/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Fr

01

Mai

2015

Monatsrückblick April 2015

Für mich ein guter Lese- und Hörmonat - nicht nur viel habe ich geschafft, sondern auch tolle Geschichten entdeckt. So könnte es von mir aus jeden Monat sein!




Hier geht es zu meinem Lesemonat Mai.

Mi

29

Apr

2015

"Jakobs Mantel" von Eva Weaver

Wer Geschichten aus der Zeit der Judenverfolgung nicht scheut, der sollte sich dieses Buch unbedingt mal anschauen. Eine ungewöhnliche Geschichte, die fesselt und berührt, sehr gut ausgearbeitete Charaktere und eine richtiggehend einnehmende Atmosphäre. Eine absolute Leseempfehlung von mir! 

5/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Sa

25

Apr

2015

"Das Lächeln der Fortuna" von Rebecca Gablé

Ein großartiger Schreibstil und eine Geschichte, die in großen Teilen wunderbar angelegt ist, interessant ist und fesselt. Den Mittelteil des Buches fand ich jedoch oft langatmig ohne Spannung - hier musste ich mich leider zum Weiterlesen zwingen. Das Ende konnte dann aber wieder überzeugen und ich bin gespannt auf die weiteren Teile der Waringham-Saga. Knappe 4/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Fr

24

Apr

2015

"Wer das Schweigen bricht" von Mechtild Borrmann

Der direkte und schnörkellose Schreibstil passt wunderbar zu dieser Mischung aus Lebensgeschichte und Kriminalroman. Ein Buch auf zwei Zeitebenen, dass trotz seiner Kürze mit einer komplexen Geschichte aufwarten kann und mich gefesselt hat. 

4/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

22

Apr

2015

"Das Lachen und der Tod" von Pieter Webeling

Schonungslos und ehrlich, aber auch Mut machend und Hoffnung schenkend ist die Geschichte des Komikers Ernst Hoffmann, der im Jahre 1944 nach Polen in ein Konzentrationslager deportiert wird. Aber die Hoffnung gibt er nie auf - und auch nicht seinen Humor. 

5/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mo

20

Apr

2015

"Die Sturmrose" von Corina Bomann

Aus meiner Sicht nicht das beste Buch von Corina Bomann, das Thema "Republikflüchtige" hat mich aber sehr angesprochen. Und die interessante zweite Hälfte hat dann aber über den langatmigen Einstieg hinweggetröstet.

 

3,5/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

19

Apr

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 13.04. - 19.04.2015.


Was habe ich gelesen und was ist neu bei mir eingezogen?

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

So

19

Apr

2015

"Die Falle" von Melanie Raabe

Während mich die erste Hälfte des Buches leider gar nicht überzeugen konnte, war die zweite dann rasant und spannend. Deshalb bin ich unentschlossen mit meiner Bewertung - obwohl ich die Idee toll fand, konnten mich weder Schreibstil noch einige der wirklich unrealistischen und unlogischen Szenen überzeugen. 3,5/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Do

16

Apr

2015

"Die Glasglocke" von Sylvia Plath

Ich war sehr neugierig auf diesen Klassiker, weil mich das Thema interessierte. Doch mich hat die Geschichte der jungen Esther, die in eine schwere Existenzkrise gerät, einfach nicht berühren können. Schade - denn die Idee ist wirklich gut.


3/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

15

Apr

2015

"Ein totes Leben" von Dominik Seiberth

Ein eindringliche und schonungslose Geschichte, die von der ersten Seite an packt und fesselt. Ich konnte dieses Buch kaum aus der Hand legen. Gut ausgearbeitete Charaktere, ein interessanter Kriminalfall und ein sehr schockierendes Ende machen dieses Buch wirklich lesenswert.  

4,5/5 Sternen. 

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

12

Apr

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 06.04. - 12.04.2015.


Was habe ich gelesen und was ist neu bei mir eingezogen?

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

Do

09

Apr

2015

"Über uns der Himmel" von Kristin Harmel

Ich bin zwiegespalten bei diesem Buch: Eine tolle Idee und viele interessante Kapitel, vor allem über Musiktherapie und Gehörlose, aber auch (und mir zuviel) Mystik und Magie und eine eher kitschige Liebesgeschichte.  Mag man aber auch solche Dinge, dann ist "Über uns der Himmel" eine echte Empfehlung.    

3,5/5 Sternen. 

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

08

Apr

2015

"Die Nacht der Frauen" von Katja Maybach

Ein packender Roman über eine tiefgehende Freundschaft in einer Zeit, in der schwierige Entscheidungen das Leben prägen und beeinflussen. Wer Bücher auf zwei Zeitebenen mag, sollte sich "Die Nacht der Frauen" unbedingt mal anschauen.

   

Gute 4/5 Sternen. 

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

05

Apr

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 30.03. - 05.04.2015.


Was habe ich gelesen und was ist neu bei mir eingezogen?

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

Sa

04

Apr

2015

"Schuldig" von Jodi Picoult

Ein wunderbarer Sprecher, eine interessante Idee und verschiedene Sichtweisen von ein und derselben Sache - diesmal geht es um das Thema Vergewaltigung. Mir hat das Hörbuch sehr gut gefallen und fühlte mich richtig gut unterhalten.

Gute 4/5 Sternen. 

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Do

02

Apr

2015

"Der Teufel von New York" von Lindsay Faye

Idee, Schreibstil und Atmosphäre haben mir bei diesem Hörbuch gut gefallen - dennoch aber fand ich gerade den Einstieg sehr langatmig und auch danach gab es immer wieder Passagen, die sich doch sehr gezogen habe.

3,5/5 Sternen. 

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

01

Apr

2015

Monatsrückblick März 2015

Manchmal ist es erstaunlich, was sich alles an gelesenen Seiten und Büchern ansammelt - und man es nicht einmal merkt ... So war es bei mir im März. Ich weiß nicht einmal, wann ich das alles gelesen haben soll, aber ich habe mehrfach nachgezählt  ... 

Hier geht es zu meinem Lesemonat.

So

29

Mär

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 23.03. - 29.03.2015.


Was habe ich gelesen und was ist neu bei mir eingezogen?

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

Fr

27

Mär

2015

"Kaffeeklatsch mit Goldfisch" von Martha Sophie Marcus

Auch wenn Cover und Titel an einen lustigen Frauenroman denken lassen, gibt es doch viele ernste Themen, die in diesem unterhaltsamen und kurzweiligen Buch behandelt werden. Für mich war es eine gelungene Mischung und für zwischendurch genau das Richtige.

 

knappe 4/5 Sternen.   

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Do

26

Mär

2015

"Liebe auf drei Pfoten" von Fiona Blum

Ein ruhiger Roman, der aber sehr berührt und mit seinem poetischen Schreibstil einfach Spaß macht zu lesen. Nur am Anfang sollte man etwas Geduld haben - denn die Geschichte beginnt sehr gemächlich und braucht Zeit, sich zu entwickeln. Aber dann wird man belohnt mit einer wunderschönen Geschichte, die mich sehr berührt hat. Gute 4/5 Sternen.   

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

25

Mär

2015

"Celeste: Das Geisterschiff" von Max Pechmann

Ein historischer Gruselroman, der hält, was er verspricht: Eine unheimliche Atmosphäre mit düsterer Spannung, die bis zum Ende anhält, eine gruselige Stimmung mit unheimlichen Gestalten und übernatürlichen Kräften und einen sympathischen Protagonisten. Ich fand es toll!


4/5 Sternen.   

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

22

Mär

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 16.03. - 22.03.2015.


Was habe ich gelesen und was ist neu bei mir eingezogen?

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

Sa

21

Mär

2015

"Gloria und die Liebenden von Verona" von Marlene Klaus

Ein unterhaltsamer und sehr kurzweiliger viktorianischer Krimi, der den Leser nach Verona entführt und durch seine sympathischen Protagonisten einfach Spaß macht zu lesen. Wer klassische Krimis in "Whodunnit"-Manier mag, der sollte sich dieses Buch mal anschauen.

4/5 Sternen.   

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Fr

20

Mär

2015

"Wer sich in Gefahr begibt" von Ann Granger

Ein toller Start in eine Krimi-Reihe, die im 19. Jahrhundert in London spielt - sehr unterhaltsam und kurzweilig. Und Katharina Thalbach als Sprecherin ist natürlich sowieso ein Genuss. :-)

4/5 Sternen.  


(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

18

Mär

2015

"Der Geiger" von Mechtild Borrmann

Ein spannender und fesselnder Roman, der in die 40er Jahre nach Russland entführt, in denen Ungeheuerliches passiert, was auswirkt bis ins Jahr 2011. Eher ein Thriller als ein Roman, fesselnd und packend, aber auch berührend - ich konnte das Buch auf jeden Fall kaum aus der Hand legen.

4,5/5 Sternen.  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

15

Mär

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 09.03. - 15.03.2015.


Was habe ich gelesen und was ist neu bei mir eingezogen?

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

Fr

13

Mär

2015

"Ziemlich unverbesserlich" von Frauke Scheunemann

Witzig, spritzig, frech und sehr unterhaltsam ist diese Familienkomödie - für zwischendurch genau das Richtige! Das turbulente Leben von Nikola, die nicht nur mit ihren beiden Kindern kämpft, sondern auch als Anwältin den charmanten Italiener von nebenan vertritt, bei dem eine Hanfplantage entdeckt wurde... 4/5 Sternen. 


(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Do

12

Mär

2015

"Das Vermächtnis von Granada" von Ulrike Schweikert

Ein gelungener Mittelteil der "La Caminata"-Trilogie, in dem die Geschichte von Isabel, Königin von Kastilien, weiter erzählt wird. Eine spannende Zeitreise, die fesselt und zudem spanische Geschichte erlebbar macht.


4/5 Sternen. 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Di

10

Mär

2015

"Das geheime Lied" von Andrés Pascual

Eine spannende, historische Abenteuergeschichte, die in Frankreich, auf dem Meer und auf Madagaskar spielt und wirklich von der ersten bis zur letzten Seite fesselt. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und bin für einige Stunden abgetaucht in eine andere Zeit und Welt. 

gute 4/5 Sternen. 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

08

Mär

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 02.03. - 08.03.2015.


Was habe ich gelesen und was ist neu bei mir eingezogen?

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

Fr

06

Mär

2015

"Die Erfindung der Flügel" von Sue Monk Kidd

Eine tolle Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft, die trotz des schwierigen Themas, der Sklaverei, Mut macht und zu keinem Zeitpunkt kitschig ist. Auf jeden Fall zu empfehlen!

 

4/5 Sternen. 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

04

Mär

2015

"Hirngespenster" von Ivonne Keller

Eine spannende Mischung aus Familiengeschichte, Drama und Psychothriller - fesselnd von der ersten Seite mit einem überraschenden Ende. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und würde es auf jeden Fall empfehlen!


4,5/5 Sternen. 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

01

Mär

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 23.02. - 01.03.2015.


Was habe ich gelesen und was ist neu bei mir eingezogen?

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

Sa

28

Feb

2015

Monatsrückblick Januar 2015

Obwohl der Monat so kurz war, habe ich richtig viel geschafft sowohl an Büchern als auch an Hörbüchern - zwar konnten mich nicht alle Bücher begeistern, aber dennoch bin ich gut unterhalten worden.

 

 

Hier geht es zu meinem Lesemonat.

Do

26

Feb

2015

"Das kastilische Erbe" von Ulrike Schweikert

Zunächst bin ich nicht gut reingekommen in die Geschichte, dann aber ist der Knoten geplatzt und ich wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Die Geschichte um die zukünftige Königin Isabel in Spanien im 15. Jahrhundert war einfach zu interessant und spannend!

4/5 Sternen. 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

25

Feb

2015

"Brombeerblut" von Cornelia Briend

Ein toller historischer Roman, der in Irland im Jahre 982 spielt und trotz der wenigen Seiten eine komplexe Geschichte erzählt. Gut zu lesen, unterhaltsam, aber auch informativ würde ich jedem Liebhaber historischer Romane dieses Debüt empfehlen!

4/5 Sternen. 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

22

Feb

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 16.02. - 22.02.2015.


Was habe ich gelesen und was ist neu bei mir eingezogen?

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

Fr

20

Feb

2015

"Im Land des Eukalyptusbaums" von Elizabeth Haran

Locker, leichte Unterhaltung, die zwar vorhersehbar ist, aber dennoch gut unterhält - vor allem durch die vorwitzige Protagonistin Nola, die die Dinge anzugehen weiß. Ungewöhnlich für eine Frau Anfang des 20. Jahrhunderts, auch in Australien ... 4/5 Sternen. 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

18

Feb

2015

"Schiff der tausend Träume" von Leah Fleming

Wer eine unterhaltsame und kurzweilige Familiengeschichte für zwischendurch sucht, dem könnte dieses Buch gut gefallen - zwei Überlebende des Untergangs der Titanic werden Freundinnen, obwohl sie unterschiedlicher nicht sein können. Doch das Schicksal hat noch weitere Abenteuer für sie parat. 4/5 Sternen 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mo

16

Feb

2015

"Kirschblütentage" von Nancy Salchow

Ein wunderbarer, warmherziger Roman, der mir wirklich gut gefallen hat und den ich - trotz aller Probleme, die im Buch auftauchen - mit einem guten Gefühl im Bauch zugeschlagen habe. 

 

4/5 Sternen

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

15

Feb

2015

Buchwelten schaut zurück...

... auf die Woche vom 09.02. - 15.02.2015.


Was habe ich gelesen und was ist neu bei mir eingezogen?

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

Sa

14

Feb

2015

"Der Schatten des Windes" von Carlos Ruiz Zafón

Die Geschichte selber ist toll, doch leider konnte mich erst die zweite Hälfte des Buches richtig fesseln. Warum? Das kannst du in meiner Rezension nachlesen.


3,5/5 Sternen

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

11

Feb

2015

"Kinder des Meeres" von Charlotte Lyne

Ein Buch mit außergewöhnlichen Charakteren, die mich haben lachen, aber auch fluchen lassen. Zwar konnte mich die Geschichte nicht ganz überzeugen, dafür aber der Schreibstil der Autorin, der einnehmend, sinnlich und einfach nur schön ist!

4/5 Sternen

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

08

Feb

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 02.02. - 08.02.2015.


Was habe ich gelesen und was ist neu bei mir eingezogen?

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

Do

05

Feb

2015

"In 300 Jahren vielleicht" von Tilman Röhrig

Ein sehr eindringliches, wenn auch kleines Büchlein, das einem Leid, Elend und Not der Bevölkerung im 30 Jährigen Krieg näherbringt. Sicherlich kein Buch, das gut unterhält, aber eines, das nachhallt und mich zum Nachdenken gebracht hat.

4/5 Sternen

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

01

Feb

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 26.01. - 01.02.2015.


Was habe ich gelesen und was ist neu bei mir eingezogen?

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

Sa

31

Jan

2015

Monatsrückblick Januar 2015

Das war wirklich ein guter Start ins neue Jahr - mit vielen Seiten und auch einigen entdeckten Schätzen. :-) Da kann ich die eine oder andere Enttäuschung gut verschmerzen. 



Hier geht es zu meinem Lesemonat.

Fr

30

Jan

2015

"Die Bücherdiebin" von Markus Zusak

Mich konnte dieses Hörbuch leider nicht ganz überzeugen - vielleicht ist es aber auch eines der Bücher, die man wirklich gelesen und nicht gehört haben sollte. Denn eigentlich fand ich die Geschichte gut - nur die Kürzungen im Hörbuch haben verwirrt. 3/5 Sternen.

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

28

Jan

2015

"Das kleine große Glück" von Lucy Dillon

Den Einstieg fand ich leider verwirrend und langatmig, dann aber ist der Knoten geplatzt: ich war drin in der Geschichte und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Berührend, fesselnd und nachdenklich-stimmend ist dieses Buch, das völlig ohne Kitsch auskommt. 4/5 Sternen.

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

25

Jan

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 19.01. - 25.01.2015.

 

Was ich gelesen und gehört habe und was bei mir neu eingezogen ist.

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

So

25

Jan

2015

"Die Stunde der Erben" von Charlotte Link

Was für ein toller Abschluss der Sturmzeit-Trilogie. Auch wenn dieser Band etwas schwächer war als der vorherige, würde ich jedem, der Familiensagas mag, diese Reihe uneingeschränkt empfehlen. Ich habe sie geliebt und werde sie sicher ein zweites Mal lesen! 4,5/5 Sternen.

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Do

22

Jan

2015

"Unter dem Nordlicht" von Jenny Bond

Eine spannende, aber auch eine berührende Geschichte um die zurückgebliebene Familie von Nils Strindberg, der von einer Nordpol-Exkursion nie zurückgekehrt ist. Mir hat das Buch sehr gut gefallen!

4,5/5 Sternen.

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

18

Jan

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 12.01. - 18.01.2015.

 

Was habe ich gelesen und gehört und was ist neu bei mir eingezogen.

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick)

Sa

17

Jan

2015

"Wilde Lupinen" von Charlotte Link

Eine tolle Fortsetzung von "Sturmzeit" und ein grandioser Mittelteil! Wer Familiensagas mag, sollte sich die Sturmzeit-Trilogie unbedingt anschauen - für mich ein wahrer Pageturner. Und ich ärgere mich über mich selber, dass ich die Bücher nicht schon längst gelesen habe! 5/5 Sternen.

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

14

Jan

2015

"Glückliche Menschen küssen auch im Regen" von Agnès Martin-Lugand

Mich hat dieses Buch berührt, und ich habe es gerne gelesen, auch wenn es oft vorhersehrbar war und ich nicht immer einer Meinung mit den Protagonisten war.

 

4,5/5 Sternen.

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

11

Jan

2015

"Die Buchmalerin" von Beate Sauer

Dieser historische Roman hat mich wirklich beeindruckt. Spannend und fesselnd, toll geschrieben mit tiefgehenden Charakteren, die ich gerne begleitet habe. Sicherlich nicht mein letztes Buch der Autorin!

 

5/5 Sternen.  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

11

Jan

2015

Buchwelten schaut zurück...

... auf die Woche vom 05.01. - 11.01.2015.

 

Was habe ich gelesen und gehört und was ist neu bei mir eingezogen.

 

(Klick aufs Bild zum Rückblick )

Mi

07

Jan

2015

"Morbus Dei: Die Ankunft" von B. Zach / M. Bauer

Düster, geheimnisvoll und eine sehr dichte Atmosphäre - das fällt mir spontan zu diesem Buch ein. Auch wenn ich den Mittelteil etwas langatmig fand, hat mich dieser Auftakt einer Trilogie gut unterhalten und ich bin gespannt, wie es weitergehen wird. 3/5 Sternen.  

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mo

05

Jan

2015

"Emma - Die Zeit des schwarzen Schnees" von Simone van der Vlugt

Ein historischer Jugendroman, der sich mit einem interessanten Thema beschäftigt: der Kinderarbeit in Bergwerken Mitte des 19. Jahrhunderts. Ich fand es sehr interessant, zwar ernst und bedrückend, aber dennoch auch unterhaltsam durch eine bezaubernde Protagonistin. 4/5 Sternen

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

04

Jan

2015

Buchwelten schaut zurück ...

... auf die Woche vom 29.12.2014 - 04.01.2015.

 

Die Idee ist zwar nicht neu, aber ich lese Wochen-Rückblicke einfach gerne - und deshalb gibt es sie jetzt auch bei mir. (Klick aufs Bild )

Sa

03

Jan

2015

"Die letzte Liebe des Monsieur Armand" von Francoise Dorner

Auch wenn es nur ein dünnes Büchlein ist, so lohnt es doch sehr. Nicht nur, weil es gut unterhält, sondern vor allem weil es zum Nachdenken anregt und bei mir immer noch nachhallt.

 

4,5/5 Sternen

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Do

01

Jan

2015

Jahresrückblick 2014

Das neue Jahr ist erst wenige Stunden alt und ich hoffe, du bist gut hineingerutscht! Auf jeden Fall wünsche ich dir alles Gute, Gesundheit und Zufriedenheit! 

Einen Blick zurück will ich aber noch riskieren - auf mein Lesejahr 2014. Hier ist es.

Mi

31

Dez

2014

Monatsrückblick Dezember 2014

Es war ein lesereicher Monat, auch wenn mich nicht alle Bücher überzeugen konnten. Aber so ist das halt manchmal - so weiß man die tollen Bücher auch viel mehr zu schätzen! 

 

Hier kannst du meinen Lesemonat Dezember in Gänze sehen. :-)

So

28

Dez

2014

"Kains Erben" von Charlotte Lyne

Eine tolle Mischung aus Abenteuerroman und Liebesgeschichte, mit historischen Persönlichkeiten gespickt und verschiedenen Handlungssträngen, die geschickt zueinander geführt werden - ein toller Roman!  

4,5/5 Sternen

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Fr

26

Dez

2014

"Zorn des Himmels" von Richard Dübell

Spannend und fesselnd war dieser historische Roman, bei dem das Magdalenen-Hochwasser im Jahre 1342 eine große Rolle spielt. Mir hat das Buch sehr gut gefallen und sicherlich werde ich bald weitere Bücher des Autors lesen! 

4,5/5 Sternen

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

24

Dez

2014

Ein schönes Weihnachtsfest!

Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest - ganz so, wie du es magst:

 

Ruhig und besinnlich mit festlichen Stunden

oder auch

fröhlich und heiter mit viel Trubel und Gesellschaft.

 

Vielleicht liegen ja auch ein paar schöne Geschenke unter

dem Weihnachtsbaum,

ein paar Bücher zum Ein- und Abtauchen und Geschichten zum Dahinschmelzen, spannende Abenteuer oder romantisches Idyll, historische Schmöker oder fesselndes Geschehen - egal ob im Hier und Jetzt, in Zukunft, Vergangenheit oder in der Phantasie .

 

Vor allem aber wünsche ich dir Zeit - zum Schmökern,

Feiern und Besinnen. 

 

 

                                                   Herzliche Grüße

 

 

 

mehr lesen

Sa

20

Dez

2014

"Mein Herz so wild" von Jane Eagland

Von dem Titel sollte man sich nicht täuschen lassen - denn dieser tolle historische Jugendroman hat nichts von einer kitschigen Liebesgeschichte, sondern ist ein spannender Roman, bei dem eine junge Frau zu Unrecht in einer Irrenanstalt landet - und das im 19. Jahrhundert in England. Auf jeden Fall empfehlenswert! 5/5 Sternen 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

17

Dez

2014

"In einem weiten Land" von Johanna Nicholls

Mit diesem Buch wurde in ins 19. Jahrhundert nach Australien versetzt - und die Autorin hat mit ihrem Schreibstil wirklich eine ganz eigene Atmosphäre geschaffen. Leider war es an manchen Stellen etwas langatmig - dennoch war die Geschichte außergewöhnlich.

3,5/5 Sternen 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Sa

13

Dez

2014

"Über uns die Nacht" von Anat Talshir

Eine berührende Liebesgeschichte, die in Jerusalem spielt, und durch politische Unruhen immer wieder ins Wanken gerät. Dabei ist die Geschichte zu keinem Zeitpunkt kitschig, sondern sie berührt und lädt zum Nachdenken ein.

4/5 Sternen

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Mi

10

Dez

2014

"Aprilwetter" von Thommie Bayer

Thommie Bayer ist ja einer meiner Lieblingsautoren, mit diesem Buch jedoch konnte er mich leider nicht überzeugen. Die Geschichte hat mich leider nicht richtig angesprochen - der Schreibstil dagegen war wie gewohnt toll!

3,5/5 Sternen

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

So

07

Dez

2014

"Morgen kommt ein neuer Himmel" von Lori Nelson Spielman

Ich hatte einfach die falschen Erwartungen an dieses Buch, daher konnte mich das Buch nicht recht überzeugen. Doch schlecht ist es deshalb dennoch nicht - man sollte nur wissen, worauf man sich einlässt.

3/5 Sternen

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Sa

06

Dez

2014

"Ich schreib dir sieben Jahre" von Liz Balfour

Man sollte wissen, dass dieses Buch eher eine Liebesgeschichte ist - ein Familiengeheimnis gibt es zwar auch, aber das spielt längst nicht so eine große Rolle, wie ich es mir gewünscht hätte.  Ich war daher etwas enttäuscht, weil ich einfach andere Erwartungen hatte.

3,5/5 Sternen

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Frühere Posts                                                                   Ältere Posts

Hier findest du mich auch:

Diesem Blog folgen:

rss-feed
blog connect

Abo per E-Mail:

Diesen Blog durchsuchen:

Loading