"Das kleine große Glück" von Lucy Dillon

Den Einstieg fand ich leider verwirrend und langatmig, dann aber ist der Knoten geplatzt: ich war drin in der Geschichte und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen! Berührend, fesselnd und nachdenklich-stimmend ist dieses Buch, das völlig ohne Kitsch auskommt. 4/5 Sternen.

 

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Hier findest du mich auch:

Diesem Blog folgen:

rss-feed
blog connect

Abo per E-Mail:

Diesen Blog durchsuchen:

Loading