Sa

21

Mär

2015

"Gloria und die Liebenden von Verona" von Marlene Klaus

Ein unterhaltsamer und sehr kurzweiliger viktorianischer Krimi, der den Leser nach Verona entführt und durch seine sympathischen Protagonisten einfach Spaß macht zu lesen. Wer klassische Krimis in "Whodunnit"-Manier mag, der sollte sich dieses Buch mal anschauen.

4/5 Sternen.   

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Hier findest du mich auch:

Diesem Blog folgen:

rss-feed
blog connect

Abo per E-Mail:

Diesen Blog durchsuchen:

Loading