"Wer das Schweigen bricht" von Mechtild Borrmann

Der direkte und schnörkellose Schreibstil passt wunderbar zu dieser Mischung aus Lebensgeschichte und Kriminalroman. Ein Buch auf zwei Zeitebenen, dass trotz seiner Kürze mit einer komplexen Geschichte aufwarten kann und mich gefesselt hat. 

4/5 Sternen.

  

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Hier findest du mich auch:

Diesem Blog folgen:

rss-feed
blog connect

Abo per E-Mail:

Diesen Blog durchsuchen:

Loading