Die Wochenschau: 20.-26.10.2014

Welches Buch ist euch diese Woche in Erinnerung geblieben? Habt ihr ein Buch gelesen, das euch besonders gefallen hat? Oder habt ihr umgekehrt ein Buch absolut schlecht gefunden? Oder gibt es eine Neuerscheinung, auf die ihr schon gewartet habt?

Richtig gut gefallen hat mir das Buch "Das geheime Versprechen" von Annette Dutton. Trotz des ernsten Themas - es dreht sich vor allem um den Holocaust und seine Folgen - hat das Buch mich gefesselt und berührt. Da sollte man sich nicht vom Cover beeinflussen lassen, dass doch eher eine unscheinbare und ich sag' mal sonnige Geschichte zu versprechen scheint. 

Außerdem möchte ich noch ein anderes Buch erwähnen: "Die vergessenen Worte" von Liz Trenow - das Buch ist gerade erst erschienen und ich bin total gespannt darauf. Denn letztes Jahr habe ich von der Autorin "Das Kastanienhaus" gelesen, dass ich einfach nur großartig fand!

 

Auf der Spiegel-Bestseller Liste ist zur Zeit ein wildes "Bäumchen-wechsel-dich". Denn schon wieder hat ein neues Buch Platz 1 eingenommen. Diese Woche ist es "Die Lebenden und die Toten" von Nele Neuhaus. Interessiert dieses Buch euch oder habt ihr es sogar schon gelesen?

Grundsätzlich interessiert mich das Buch, aber ich habe bisher kein Buch der Autorin gelesen und schnappe mir daher erst ein Buch von ihr von meinem SuB, um ihren Schreibstil zu testen. Und wenn er mir gefällt, würde ich - da dies ja der siebte Teil einer Reihe ist - dann wohl erst die ersten sechs Bände lesen... 

 

Hardcover oder Taschenbuch - was ist euch lieber?

Ach - das kann ich so gar nicht sagen. Zum Lesen angenehmer ist natürlich das Taschenbuch oder auch das E-Book - vor allem wenn es dicke Wälzer sind (und die lese ich nun mal gerne). Aber im Regal sieht eindeutig das Hardcover besser aus. Von daher nehme ich gerade das, was verfügbar ist - so lasse ich jemanden anderen entscheiden und muss mich mit der Frage nicht quälen. :-) Gibt es von einem Buch aber beide Varianten, muss ich gestehen, doch eher zum gebundenen Buch zu greifen. Und da ich meist gebrauchte Bücher kaufe, ist es dann preislich auch nicht so schlimm...

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nelly (Sonntag, 26 Oktober 2014 10:27)

    Hab mir gerade mal ein wenig die amazon-Seite zu "Das geheime Versprechen" angesehen und was soll ich sagen? Es kam, wie es kommen musste, es landete auf meinem Wunschzettel :)
    Bin schon sehr gespannt darauf.

    Das mit den dicken Wälzern und den eBooks ist mir gar nicht eingefallen, aber du hast Recht, da sind wirklich eBooks die allerbeste Wahl.

    Viele Grüße
    Nelly

  • #2

    buchwelten (Sonntag, 26 Oktober 2014 19:31)

    Hallo Nelly,
    hihi - ist doch schön, dass deine Wunschliste wächst ;-) - aber Spaß beiseite - das Buch lohnt sich wirklich zu lesen.
    Ja - Schmöcker als Hardcover sind wirklich schwer in der Hand und damit anstrengend zu lesen... Da lobe ich mir doch das Ebook!
    LG Sabine

Hier findest du mich auch:

Diesem Blog folgen:

rss-feed
blog connect

Abo per E-Mail:

Diesen Blog durchsuchen:

Loading