"Das verlorene Dorf" von Stefanie Kasper

 Mal ein anderer historischer Roman, der vor allem durch seine düstere und sehr geheimnisvolle Atmosphäre besticht und die Lebensumstände Mitte des 19. Jahrhunderts im bäuerlichen Oberbayern wunderbar beschreibt. So wie das Cover war auch die Geschichte - unheimlich, mystisch und düster.

4/5 Sternen

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Hier findest du mich auch:

Diesem Blog folgen:

rss-feed
blog connect

Abo per E-Mail:

Diesen Blog durchsuchen:

Loading