"Nachts schwimmen" von Sarah Armstrong

 Ein wundervolle, eher ruhige Geschichte, die sich mit schwierigen Themen wie Wahrheit und Lüge, Liebe und Vertrauen beschäftigt. Sie berührt und regt zum Nachdenken an, ist dabei aber zu keinem Zeitpunkt kitschig. Sehr zu empfehlen!


4,5/5 Sternen

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Hier findest du mich auch:

Diesem Blog folgen:

rss-feed
blog connect

Abo per E-Mail:

Diesen Blog durchsuchen:

Loading