"Singvogel" von Thommie Bayer

 Tolle Einblicke in die Gefühls- und Gedankenwelt eines 50jährigen Drehbuchautors bietet dieser fantastische Roman, der per Zufall eine 22jährige Architekturstudentin per Email kennenlernt. Nein - es ist keine Liebesgeschichte, sondern ein lesenswerter Roman, der vor allem durch überraschende Wendungen am Ende sprachlos macht. 5/5 Sternen.

     

(Klick aufs Cover führt zur Rezension)

Hier findest du mich auch:

Diesem Blog folgen:

rss-feed
blog connect

Abo per E-Mail:

Diesen Blog durchsuchen:

Loading