Die Wochenschau: 17. - 23.11.2104

Welches Buch ist euch diese Woche besonders in Erinnerung geblieben? Habt ihr ein Buch gelesen, dass euch besonders gefallen hat? Oder habt ihr umgekehrt ein Buch absolut schlecht gefunden? Oder gibt es eine Neuerscheinung auf die ihr schon gewartet habt?
Ich lese immer noch an einem dicken Wälzer, der mir aber sehr gut gefällt und bei dem ich schon jetzt nicht möchte, dass die Geschichte irgendwann aufhört. Und das ist bei einem 960-Seiten-Schmöker doch schon eine Leistung. Ich rede von "Der König der purpurnen Stadt" von Rebecca Gablé. Ein toller historischer Roman, in dem man einen jungen Kaufmann im 14. Jahrhundert begleitet, der nicht nur mit Stoffen handelt, sondern den auch zum Königspaar Edward und Phillippa eine Freundschaft verbindet. 


Diese Woche führt "Schattenschrei" von Erik A. Sund die Spiegel Bestseller Liste in der Kategorie "Paperback" an. Interessiert euch das Buch?
Ehrlich gesagt - nein. Es ist ja eine Krimi-Trilogie und als der erste Teil raus kam, habe ich die Leseprobe gelesen. Aber der Schreibstil hat mir irgendwie gar nicht zugesagt. Und so ist diese Trilogie nie auf meinen Wunschzettel gewandert.
 
Verschenkt ihr zu Weihnachten auch Bücher? Und wie sucht ihr das passende Buch aus?

Ich verschenke Bücher eher ungern - denn ich finde es schwer, den Lesegeschmack anderer zu treffen. Entweder sind es Vielleser, dann ist das Risiko, dass der Beschenkte das Buch schon kennt, einfach sehr groß, oder aber es sind Wenigleser und da habe ich einfach kein Händchen, das richtige und passende Buch zu finden.

Dann lieber einen Bücher-Gutschein, bei dem man selber wählen kann, oder ich habe einen konkreten Buch-Wunsch - dann verschenke ich auch gerne Bücher. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hier findest du mich auch:

Diesem Blog folgen:

rss-feed
blog connect

Abo per E-Mail:

Diesen Blog durchsuchen:

Loading