Das Buchwort zum Sonntag: 3. - 16.11.2014

1. Was war dein Buch-Highlight der letzten zwei Wochen?

Lange habe ich diese Reihe vor mir her geschoben - und jetzt ärgere ich mich, denn der erste Teil der Trilogie war wirklich toll: Ich rede von "Sturmzeit" von Charlotte Link, eine Familiensaga, in der man die verschiedenen Familienmitglieder begleitet, im ersten Band war es die Zeit um den ersten Weltkrieg. Jedem, der gerne Familiengeschichten liest, würde ich dieses Buch empfehlen, und ich freue mich jetzt auf den zweiten Band. 

 

2. Was war deine Buch-Enttäuschung der letzten zwei Wochen?

Gestern habe ich das Buch "Kuckucksmörder" von Raimon Weber beendet. Es ist ein Thriller und die Leseprobe war super spannend - dementsprechend hoch waren meine Erwartungen, doch die wurden leider nicht. Die Spannung ist leider nicht gehalten worden - zwar liest sich das Buch gut und flüssig, aber gefesselt hat es mich nicht.  Und so ist es zwar kein schlechtes Buch, aber ich war doch etwas enttäuscht.

 

3. Hast du eine Lieblingsbuchreihe?

Ich bin ja nicht so der "Reihenleser", daher fällt mir diese Frage etwas schwer. Oft verliere ich bei einer Reihe die Lust, weiter zu lesen und nur wenige habe ich wirklich beendet. Im Moment gefällt mir die Krimi-Reihe um Mabel Clarence von Rebecca Michéle. Bislang gibt es hierzu 4 Bücher, die aber jeweils in sich abgeschlossen sind. Aber ich liebe die schrullige Mabel, die im Stil von Miss Marple in Mordfällen ermittelt und sehr zum Leidwesen der Polizei immer weider ihre Nase in deren Ermittlungen steckt. Hier habe ich mal die Rezension zum 4. Teil "Ein tödlicher Schatz".

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Nelly (Sonntag, 16 November 2014 12:03)

    Huhu Liebes,
    ich hab mir bei vorablesen auch auf "Kuckucksmörder" beworben, aber kein Exemplar bekommen. Aber nachdem du so enttäuscht warst, muss ich sagen: "Gott sei Dank".
    Hab dafür ein Exemplar von "Engelsschmerz" bekommen und hoffe auf eine tolle Geschichte.

  • #2

    buchwelten (Sonntag, 16 November 2014 12:33)

    Huhu Nelly,
    dann hoffe ich, dass "Engelsschmerz" dir auch gefallen wird - der Klappentext klingt auf jeden Fall spannend!
    Viel Spaß noch beim Lesen!
    LG Sabine

  • #3

    Ela (Montag, 17 November 2014 09:08)

    Huhu :)

    wie immer kenne ich deine Bücher nicht, aber den Name Charlotte Link ist ja zumindest ein Begriff :)

    Oh, also ich persönlich liebe ja Buchreihen, auch wen das warten immer nervig ist. Aber ich mag das immer total, wenn die Geschichte weitererzählt wird :)

    Danke fürs mitmachen :)

    Liebste Grüße Ela

  • #4

    buchwelten (Dienstag, 18 November 2014 05:14)

    Hallo Ela,
    das macht mich bei Reihen auch immer verrückt, wenn man auf den nächstenBand warten muss. Deshalb lese ich eine Reihe auch viel lieber, wenn breits alle Bände erschienen sind. Aber immer kann ich auch nicht warten ...
    LG Sabine

Hier findest du mich auch:

Diesem Blog folgen:

rss-feed
blog connect

Abo per E-Mail:

Diesen Blog durchsuchen:

Loading